Wartungsarbeiten beendet: Am 25.04. findet ganztägig ein Umzug aller VMs in ein neues vCenter statt

Meldungsnummer: 201904250850
Zeitraum: am 25.04.2019, 09:00 – 16:00 Uhr
Betroffen: VMware Nutzer
Auswirkungen: Dienst wieder verfügbar

Liebe VM-Nutzer
Der Umzug ist abgeschlossen, alle VMs wurden in ein neues vCenter migriert.
Wir werden im Laufe des Tages noch den DNS-Eintrag umstellen, sodass Sie das vCenter dann
wie gewohnt vom wints1.top.gwdg.de unter
https://vcenter.gwdg.de
oder
https://vcenter2.gwdg.de
erreichen können.
Der vSphere-Client wird nicht mehr unterstützt und vom wints1 entfernt.

Bedienungshinweise für das web-basierte vCenter:
Nach Aufruf von https://vcenter.gwdg.de haben Sie die Auswahl zwischen einer
Flash-basierten und einer HTML5-Oberfläche.
Zum Zugriff auf die Konsole der VMs bieten wir die VMwareRemoteConsole (VMRC) an, welche
auf dem wints1 bereits installiert ist. Bitte nutzen Sie zum Starten der Konsole die
Option „Remote Console starten“, NICHT die Web-Konsole. Danach öffnet sich ein zweiter,
leerer, Tab im Browser sowie eine eigenständige Anwendung ähnlich des Konsolenfensters des
alten Clients.
Im Laufe der nächsten Tage werden wir auch die Anleitungen unter https://info.gwdg.de
anpassen.

Sollten Sie Probleme feststellen, wenden Sie sich bitte an support@gwdg.de