Warnung: Phishing-Mails im Umlauf

Meldungsnummer: 201512211411
Zeitraum: 21.12.2015, 14:11 Uhr
Betroffen: Nutzer aus der Universität Göttingen
Auswirkungen: Zugangsdaten der Nutzer können ausgespäht werden

Es sind zur Zeit wieder E-Mails im Umlauf, die vorgeben von der GWDG bzw. der Universität Göttingen verschickt worden zu sein und Nutzer auffordern, ihre Account-Daten auf einer fremden Webseite oder in einer E-Mail-Antwort ein- und somit preiszugeben. Diese E-Mails wurden NICHT von der GWDG bzw. der Universität Göttingen versendet. Bitte reagieren Sie keinesfalls auf diese E-Mails, rufen Sie NICHT die angegebenen Webseiten auf und öffnen Sie KEINE Anhänge solcher Mails, da es sich mit Sicherheit um den Versuch handelt, Ihre GWDG-Account-Daten auszuspähen.

Die aktuellen E-Mails haben ungefähr folgenden Inhalt (sortiert nach Aktualität und kommentiert mit Datum des ersten bekannten Auftretens):


—- E-Mail bekannt seit 21.12.2015 —-

Von: IT-Service | UG [mailto:mair.edmunds-harrington@uni-due.de]
Gesendet: Montag, 21. Dezember 2015 13:49
An: me
Betreff: UG Mailbox-Quota Überschritten!

 

Das UG mailbox Quota überschritten hat die Grenze, können Sie möglicherweise nicht auf Senden/Empfangen e-Mails mehr.

Bitte löschen Sie ein beliebiges Element, das Sie nicht benötigen aus Ihrem Postfach und Entfernen der gelöschten Elemente oder HIER ANMELDEN, damit wir die Größe Ihrer Mailbox.

Das Amt des Inforamtion Sicherheit halten dies aktualisiert, wenn Informationen ändern sollten, aber wir empfehlen allen Anwendern ihre Aktualisierungen nach der erwarteten Version dieses Patches ausgeführt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr IT-Service Team

Georg-August-Universitat Gottingen
IT-Service
Internet: uni-goettingen.de

————————-