neue Mac-Schadsoftware „Backdoor.MAC.Elanor“

die Sicherheitsspezialisten von Bitdefender haben eine neue Mac-Schadsoftware mit dem Namen Backdoor.MAC.Elanor entdeckt, die offenbar in der Lage ist, die Kontrolle über einen Mac zu erlangen. Sie wurde beispielsweise in einer Software mit dem Namen „EasyDoc Converter“ entdeckt, die sich wohl in verschiedenen Download-Portalen findet.
https://labs.bitdefender.com/2016/07/new-mac-backdoor-nukes-os-x-systems/

Da bislang ein offizielles Entwickler-Zertifikat fehlt, wird jeglicher Installationsversuch durch Apples Gatekeeper-Mechanismus geblockt. Dazu muss allerdings sichergestellt sein, dass in den „Systemeinstellungen“ unter „Sicherheit“ die Menüpunkte „Apps-Download nur aus dem Mac App Store erlauben“ bzw. „Nur Mac App Store und verifizierte Entwickler“ aktiviert sind