Neue Funktionen im URL Shortener

In der neuen Version unseres Dienstes zur Erstellung von verkürzten Links (URLs) stehen nun zusätzliche Funktionen bereit. Nach dem Erstellen eines Kurz-URLs war es bisher nicht möglich, diesen noch nachträglich zu bearbeiten. Einmal erstellte URLs blieben auf Dauer abrufbar. Mit der jetzt verfügbaren neuen Bedienoberfläche besteht die Möglichkeit, zuvor erstellte Einträge zu bearbeiten. Damit lässt sich das Ziel auch später noch ändern. Einmal veröffentlichte Kurz-URLs können so jederzeit an geänderte Gegebenheiten angepasst werden.

Wird ein Kurz-URL nicht mehr benötigt, kann dieser nun auch endgültig gelöscht werden. Das zuvor referenzierte Ziel ist damit ab dem Zeitpunkt der Löschung nicht mehr erreichbar. Aufgrund der Überarbeitung der Bedienoberfläche steht nun ebenfalls in der Übersicht der erstellten URLs für jeden Eintrag ein Zähler zur Verfügung. Dieser zeigt die Anzahl der bisherigen Abrufe über die URLs an.

Der Dienst ist über https://url.gwdg.de erreichbar.