Jupyter-Cloud: Problem behoben bei Datei-/Verzeichnisnamen mit Leerzeichen

Meldungsnummer: 202205091417
Zeitraum: Seit 09.05.2022
Betroffen: Nutzer*innen des Jupyter-Cloud-Dienstes
Auswirkungen: Problem behoben

Seit der Wartung und Update des Dienstes Jupyter-Cloud am Freitag morgen, 06.05., konnten Dateien und Verzeichnisse mit einem Leerzeichen im Namen nicht über die Weboberfläche geöffnet, gelöscht, umbenannt oder sonstwie bearbeitet werden.

Das Problem wurde heute Vormittag behoben. Während der Arbeit daran wurde kurz der Zugriff auf laufende Notebooks unterbrochen, welche aber weiter liefen, und der Zugriff verlangsamte sich kurzzeitig.

Ursache für das Problem war eine Option in der Konfiguration des Webservers, die die Behandlung von Leerzeichen in Anfragen an den Webserver beeinflusst. Obwohl die Konfiguration aus der JupyterHub-Dokumentation entnommen wurde, ist sie in unserem Setup schädlich und wurde korrigiert. Der Dienst funktioniert nun wieder ohne Einschränkungen.