GWDG-Sicht auf Spectre und Meltdown

Seit Anfang des Jahres sind die Themen Spectre und Meltdown fester Bestandteil der IT-Tagesnews. Dabei werden Fakten vom Vortag relativiert, korrigiert oder detaillierter nachgeliefert. Sicherheits-Updates werden wieder zurückgezogen, da sie offenbar zu voreilig herausgegeben wurden. Selbst für Leser, die sich intensiv mit dem Thema beschäftigen ist es schwer, dabei den Überblick zu behalten. Um ihren Nutzern hier Orientierungshilfe zu geben, hat die GWDG ihre Sichtweise der Sicherheitslücken auf einer Seite dargestellt und dabei den aktuellen Wissensstand und die möglichen Gegenmaßnahmen erläutert.

Weitere Informationen …