Google schließt am „September-Patchday“ wieder Sicherheitslücken in Android

Google hat mit seinem monatlichen Sicherheitsupdate für Android (und damit auch auf seinen Nexus/Pixel-Geräten) wieder kritische Sicherheitslücken geschlossen. Die Patches teilt Google üblicherweise in Gruppen auf, um damit den Herstellern entgegen zu kommen: 01.08.2017, 05.08.2017
Näheres dazu:
https://source.android.com/security/bulletin/2017-09-01

Die Updates werden so nach und nach per OTA (over the air) auf Pixel, Pixel XL, Pixel C, Nexus 6P, Nexus 5X, Nexus 6, Nexus Player, Nexus 9 verteilt. (Pixel, Pixel XL, Nexus 5X, Nexus 6P, Pixel C und der Nexus Player bekommen das Update im Zuge des Updates auf Android 8 Oreo).
Die anderen Hersteller werden wie üblich in Bälde nachziehen, sofern sie überhaupt noch entsprechenden Support leisten