Februar-Patchday: Microsoft schließt wieder Sicherheitslücken

am heutigen Patchday liefert Microsoft wieder zahlreiche Patches aus. Diese Patches werden über den SUS-Server der GWDG verteilt, können aber auch wie immer über
http://www.windowsupdate.com/
bzw. über die Aktivierung der automatischen Update-Funktion innerhalb von Windows bezogen werden.

https://portal.msrc.microsoft.com/de-de/security-guidance/releasenotedetail/879af9c3-970b-e811-a961-000d3a33c573

Und bitte dabei nicht vergessen, dass  auch hier jetzt für Updates der obligatorischen Eintrag für das externe Antiviren-Programm erforderlich ist

Umgehungslösungen:
– Installation eines externen AV-Programmes, z. B. Sophos
– Installation der Microsoft Security Essentials
– manuelles Setzen des Registry Keys
  • Key="HKEY_LOCAL_MACHINE"Subkey="SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\QualityCompat"
    Value Name="cadca5fe-87d3-4b96-b7fb-a231484277cc"
    Type="REG_DWORD”
    Data="0x00000000”