Apple korrigiert in iTunes 12.6 kritische Schwachstellen

Apple hat iTunes 12.6 zum Download freigegeben. Es bringt neben einige Neuerungen (ab iOS 10.3) vor allem auch die Korrektur mehrerer kritischer Schwachstellen.
Betroffen sind:
Mac OS X 10.9.5 und neuer
Microsoft Windows 7 und neuer

Das Update kann wie immer entweder über die Software-Aktualisierung oder hier bezogen werden:
http://www.apple.com/de/itunes/