Warnung: Neue Malware-E-Mails im Umlauf

Es sind zur Zeit E-Mails im Umlauf, die vorgeben von der GWDG bzw. der
Universität Göttingen verschickt worden zu sein. Der Anhang enthält
Schadsoftware (Malware), z.B. Viren, Trojaner, Spam- oder
Phishing-Programme, Macros in Office-Dokumenten etc. Diese E-Mails wurden
NICHT von der GWDG bzw. der Universität Göttingen versendet. Bitte reagieren
Sie keinesfalls auf diese E-Mails und öffnen keine Anhänge.

Die aktuellen E-Mails haben ungefähr folgenden Inhalt (sortiert nach
Aktualität und kommentiert mit Datum des ersten bekannten Auftretens):

—– E-Mail bekannt seit 07.10.2015—

Von: printer@gwdg.de oder xerox@gwdg.de
Betreff: Scanned file from

Die E-Mails geben vor, dass Ihnen ein auf einem Drucksystem eingescanntes
Dokument per E-Mail zugeschickt wird.