VPN-Zugang

Virtual Private Networks (VPN) ermöglichen den Zugriff auf Dienste, Server und E-Medien, die nur aus dem GÖNET erreichbar sind, von außerhalb des Göttingen Campus. Anleitungen zur Nutzung der VPN-Zugänge finden Sie hier.

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir die Anzahl der VPN-Zugänge zum Campus massiv erhöht und bieten jetzt insgesamt drei VPN-Gateways an. Bitte verwenden Sie vorzugsweise vpn-b.gwdg.de und vpn-c.gwdg.de anstelle des Standardzugangs über vpn.gwdg.de. Der Zugang zu allen VPN-Gateways erfolgt, wie gewohnt, mit dem AnyConnect-Client (unter Linux auch mit dem OpenConnect-Client). Als VPN-Gateway ist in der Konfiguration entsprechend vpn-b.gwdg.de bzw. vpn-c.gwdg.de einzutragen.

Eine automatische Lastverteilung bräuchte Zeit und Ressourcen, die wir gegenwärtig anders gezielter nutzen können. Daher informieren Sie sich bitte in folgender Anzeige zur Auslastung der einzelnen Server und wechseln Sie selbstständig das Gateway, sofern Sie Einschränkungen bemerken. Vielen Dank.

Wir beobachachten die Situation permanent und werden bei Bedarf weitere Systeme zur Verfügung stellen.

Für spezielle Zugänge via VPN, insbesondere der UniIT sowie für die Kollegen/innen mit Zugang zu SAP-Diensten, wird in Kürze ein zusätzliches, exklusives VPN Gateway eingerichtet und in Betrieb gehen.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information