Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:services:general_services:print_scan_services:print_server:start [2019/11/21 14:21]
unolte [Druckauftrag zu groß]
de:services:general_services:print_scan_services:print_server:start [2020/09/11 15:41] (aktuell)
unolte [Spezialwarteschlangen der Großformatdrucker]
Zeile 77: Zeile 77:
 Anschließend klicken Sie bitte auf "​OK"​. Starten Sie danach ihren PC neu, falls es nötig sein sollte. Anschließend klicken Sie bitte auf "​OK"​. Starten Sie danach ihren PC neu, falls es nötig sein sollte.
  
 +===== Spezialwarteschlangen der Großformatdrucker =====
  
 +Im Gegensatz zu allen anderen Warteschlangen sind die Warteschlangen zcixls61, zcixls61, bcixls79, gcixls13, mcixls79 und pcixls13 nicht mit dem GWDGPS-Treiber ausgestattet. Dort kommt der "HP DesignJet Universal Print Treiber PS3(v5.9.0)"​ zum Einsatz. Dieser Treiber bietet mehr Einstellungsmöglichkeiten und ist daher nur für erfahrene Benutzer*innen gedacht.
 +\\
 +\\
 +Dieser Treiber bietet in seinen Druckeinstellungen unter Papier/​Qualität -> Papieroptionen -> Dokumentenformat -> Sonstige... eine Vielzahl von vordefinierten Seitenformaten an (u.a. B4 (ISO) bis B0 (ISO), das US-Architektenformat Arch A bis Arch E, JIS B4 bis B0). Außerdem können Sie eigene Seitenformate definieren.
 +{{ :​de:​services:​general_services:​print_scan_services:​print_server:​zwischenablage_00.png |}}
  
- +Im Folgenden soll anhand der Warteschlange zcixls61 gezeigt werden, wie man sich eine eigene Papiergröße (in diesem Beispiel 700x1000 mm) definieren kann. Verbinden Sie als erstes den Drucker \\gwdg-print3.gwdg.de\zcixls61 und lassen Sie sich dann die Druckeinstellungen anzeigen. 
 +{{ :​de:​services:​general_services:​print_scan_services:​print_server:​zwischenablage_02.png |}} 
 +Bitte überprüfen Sie als erstes, ob die Druckeinstellungen bei Ihnen mit denen in der o.g. Abbildung übereinstimmen und passen Sie diese gegebenenfalls an. Besonders wichtig ist, dass bei "​Papierquelle"​ und "​Papiersorte"​ "​Druckereinstellungen verwenden"​ ausgewählt ist. Die Schnelleinstellungen sollten auf "​Wekseitige Standards"​ stehen. 
 +Klicken im nächsten Schritt unter "​Dokumentenformat"​ auf "​Benutzerdefiniert...",​ um ein neues Papierformat anzulegen. 
 +{{ :​de:​services:​general_services:​print_scan_services:​print_server:​zwischenablage01.png |}} 
 +Wählen Sie als Maßeinheit Millimeter aus, und geben Sie unter "​Format"​ als Breite 700 und als Höhe 1000 ein. Bitte beachten Sie, dass neue Papierformate immer im Hochformat angelegt werden müssen. Das gilt auch dann, wenn Sie im Querformat drucken wollen. 
 +Das Seitenformat darf maximal 1060 mm breit sein (auch wenn im o.g. Fenster etwas Anderes steht). Die eingesetzte Papierrolle ist nur 42 Zoll (entsprechend 1067 mm) breit, wovon noch 7 mm nicht bedruckbarer ​ Rand abgezogen werden müssen. Geben Sie Ihrem Papierformat nun einen aussagekräftigen Namen (z.B. 700x1000mm). Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "​Speichern"​ und dann auf "​OK",​ um wieder zu den Druckeinstellungen zu gelangen. 
 +\\ 
 +Wenn sie unter "​Ränder/​Schnittvorrichtung"​ auf "​Einstellungen..."​ klicken, können Sie festlegen, wie mit den Druckrändern verfahren werden soll. 
 +{{ :​de:​services:​general_services:​print_scan_services:​print_server:​zwischenablage04.png |}} 
 +Wir empfehlen als "​Anordnung der Ränder"​ "​Übergröße"​ auszuwählen. D.h. Ihr Ausdruck ist dann auch wirklich 700 x 1000 mm groß.  
 +Bei  "​Adjust"​ aktivieren Sie bitte "Draw cutting lines"​. Dann wird ein dünner, gestrichelter Rahmen um das Bild gezeichnet. Dieser Rahmen ist nachher beim Zuschneiden hilfreich (besonders bei Postern mit weißem Hintergrund). 
 +Klicken Sie anschließend auf "​OK"​\\ 
 +\\ 
 +Jetzt wird Ihnen bei den Druckeinstellungen "​Gedruckt auf 700.00 x 1000.00 mm + Ränder"​ angezeigt. 
 +{{ :​de:​services:​general_services:​print_scan_services:​print_server:​zwischenablage06.png |}} 
 +Durch Klicken auf "​OK"​ bzw "​Übernhemen"​ werden diese Einstellungen angewendet. ​