Geplante Wartung der Storage-Router am Do. 23.8. sowie Do. 30.9. ganztägig

Meldungsnummer: 201808220930
Zeitraum:
Do 23.8. und Do 30.8. ganztägig
Betroffen: Alle Geräte im Storagenetz (134.76.13.0/24), d.h.: Netzlaufwerke,
TSM, Filesysteme der Studierenden
Auswirkungen: kurze Unterberechungen

An den kommenden zwei Donnerstagen (23.8. und 30.8.) werden wir zusammen mit
unserem Service-Partner Umstellungen an den Storageroutern vornehmen.

Auswirkungen:
– Die Storagenetze und die damit verbundenen Dienste werden während der
Wartung grundsätzlich zur Verfügung stehen
– jeweils ein kurzer Ausfall (max. 10s) der Anbindung zum Storagenetz für
jedes Institut/Netz einzeln
– zusätzlich ein kurzer Ausfall der Anbindung zum Storagenetz für alle
Institute/Netze gemeinsam während des Wartungsfensters

Hintergrund:
Aus Performancegründen ist jedes Institutsnetz über ein eigenes direktes
Transfernetz mit dem Storagenetz verbunden. Das Storagenetz und die
Transfernetze werden nun auf ein eigenes Routerpärchen umgezogen um die
Wartung zu erleichtern und die Ausfallsicherheit zu erhöhen.

Die Umstellung kann auf Grund ihrer Länge leider nicht in einem
Wartungsfenster erfolgen. Wir gehen davon aus, dass es während der Wartung
keine nennenswerte Störung hinsichtlich der Gesamtverfügbarkeit des
Storagenetz für die Institute geben wird.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den GWDG Support
https://www.gwdg.de/support