Wie kann ich die Standard-Einstellungen des Clients wieder herstellen (ohne Datenverlust in Foldern)?


Windows Vista/7:

  1. Stoppen Sie den Client mit einem Rechtsklick auf das Symbol in der Task-Leiste und "Beenden".
  2. Öffnen Sie den Windows Explorer.
  3. Aktivieren Sie in den Einstellungen des Explorers das Anzeigen von versteckten Dateien.
  4. Gehen Sie zu dem Verzeichnis "C:\Benutzer\<Benutzername>\AppData\Roaming\".
  5. Suchen Sie dort das Verzeichnis "PowerFolder" und löschen Sie dieses.
  6. Starten Sie den Client und melden Sie sich mit gleichem Benutzernamen und Passwort an wie zuvor.
  7. Ggf. müssen Folder zur Synchronisation neu eingerichtet werden. Dazu das Icon vor den Foldern anklicken und als Ziel den alten Speicherort des Folders, wo die Dateien noch liegen, auswählen.

Linux / OS X:

  1. Stoppen Sie den Client mit einem Rechtsklick auf das Symbol in der Task-Leiste und "Beenden".
  2. Geben Sie in einem Terminal ein "rm -rfv ~/.PowerFolder", oder
    1. Öffnen Sie einen Dateimanger, aktivieren Sie das Anzeigen von versteckten Dateien und Löschen Sie den Ordner ".PowerFolder" aus dem Benutzerverzeichnis.
  3. Starten Sie den Client.
  4. Ggf. müssen Folder zur Synchronisation neu eingerichtet werden. Dazu das Icon vorm den Foldern anklicken und als Ziel den alten Speicherort des Folders, wo die Dateien noch liegen, auswählen.

Nun werden wieder die Standard-Einstellungen benutzt.

Letzte Änderung:
2017-05-11 09:55
Verfasser:
Ralph Krimmel
Revision:
1.3
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

FAQs in dieser Kategorie

Tags

Wichtige FAQs