Was bedeutet das Projekt ?


Kernziel des Projektes ist die automatische Erzeugung eines Accounts eines Mitarbeiters, sobald er einen Arbeitsvertrag mit der Universität bzw. Universitätsmedizin abgeschlossen hat. Eine automatische Deaktivierung des Accounts wird erfolgen, sobald er die Universität/Universitätsmedizin wieder verlässt.

Für die Erzeugung eines Accounts werden hierzu vor Vertragsbeginn in den Personalabteilungen der Universität/Universitätsmedizin die wesentlichen Daten zur Person aufgenommen. Sind alle relevanten Daten vorhanden, wird durch das zentrale Identity Management automatisch ein Account erzeugt und dieser dann, abhängig von der Zugehörigkeit der Person zu einer Institution, in die entsprechenden Zielverzeichnisse geschrieben.

 

Erzeugung eines Account

Tags: Mitarbeiteraccount, Projektverlauf
Letzte Änderung:
2016-04-06 10:50
Verfasser:
Andreas Issleiber
Revision:
1.1
Durchschnittliche Bewertung: 5 (1 Abstimmung)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

FAQs in dieser Kategorie

Tags

Wichtige FAQs