Wie hat eine Kostenübernahmeerklärung auszusehen?


Als Kostenübernahmeerklärung genügt ein Schreiben (auch als Fax oder E-Mail) indem Ihr Institut verbindlich erklärt, die Kosten eines Druck- oder Laminierungsauftrags zu übernehmen. Das Schreiben sollte etwa folgenden Inhalt haben:
Hiermit erkläre ich Frau/Herr ________, dass die Kosten für _________ vom Institut für ______ übernommen werden. Bitte schicken Sie die Rechnung an folgende Anschrift:
Georg-August-Universität Göttingen
Institut für _________
Anschrift:  _________
Kostenstelle:________

Alternativ können Sie auch unser PDF-Formular benutzen.

Tags: Drucken, Formular, Kostenübernahme
Letzte Änderung:
2015-10-22 12:47
Verfasser:
Stephan Hilker
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

FAQs in dieser Kategorie

Tags

Wichtige FAQs