Wann läuft mein TSM-Passwort ab?
Wie ändere ich mein TSM-Passwort?


Ausführliche Frage:

1) Wann und wieso läuft mein Passwort ab?

2a) Wie kann ich es ändern?

2b) Wie ändere ich es wenn es abgelaufen ist?

 

Antwort:

zu 1)

Das Passwort läuft nach 60 Tage ab. Wenn sich der Client regelmäßig mit dem Server verbindet und in der Client-Konfiguration ("dsm.sys"- bzw. "dsm.opt"-Datei) die Option "PASSWORDAccess GENERATE" eingetragen ist, handeln Client und Server rechtzeitig ein neues Passwort aus, das verschlüsselt auf dem Client gespeichert wird (Datei "/etc/adsm/TSM.PWD" bzw. in der Windows-Registry).

Da Client uns Server unverschlüsset miteinader kommunizieren ist der regelmäßige Passwortwechsel eine Sicherheitsmaßnahme. 

zu 2a)

Für Clients ist eine Passwortänderung im Prinzip nicht möglich, da Server und Client das Passwort selbständig regelmäßig neu aushandeln und man das "alte Passwort" somit nicht weiß.

daher nur "der Vollständigkeit halber":

- per Command-Line-Interface "dsmc":

tsm:[servername]> set password [old password] [new password]

- per GUI (Client-Version 7.1 Sprache Englisch):

  • Hauptmenue "Utilities"
    • Untermenue "Change Password"

vgl Bild:

 

zu 2b)

wir arbeiten an einem TSM-Portlet für die Backupbeauftragten, in dem auch das Knoten-Passwort gesetzt werden kann. Zwischenzeitlich schicken Sie uns bitte eine E-Mail an den Support (mailto:support@gwdg.de) mit dem Wunsch der Passwort-Änderung.

 

Abhilfe:

Hintergrundinformationen:

-

Letzte Änderung:
2015-07-07 14:04
Verfasser:
Bjoern Nachtwey
Revision:
1.3
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich