Was meint TSM mit WinNT 5.02?


AUSFÜHRLICHE FRAGE:
In den Übersichten zu taucht als Betriebssystemversion bei Windows-Clienten immer nur eine Nummer auf, z.B. "WinNT 5.02" -- Es gab doch gar kein Windows 5!?

 

ANTWORT:

Die IBM nummeriert die Windows-Versionen linear duch und startet mit Windows 1 als Version 1. Windows 95 wird als "Windows 95" mit dem "OS-Level 4.00" und Windows 98 als "Windows 98" mit dem "OS-Level 4.10" angezeigt, neuere Windows-Verisionen nur noch als "WinNT" mit dem numerischen OS-Level.

Bei Windows 10 erfolgt ein Sprung auf Version 10.00.

 

Die aktuelle Zuordnung sieht wie folgt aus

TSM-"Nummerierung" Windows-Version
1.00 Windows 1.0 -- 1.01
2.00 Windows 2.0 -- 2.03
2.10 Windows 2.11
3.00 Windows 3.0
3.10 Windows 3.1
Windows for Workgroups 3.1
Windows NT 3.1
3.11 Windows for Workgroups 3.11
3.50 Windows NT 3.5
3.51 Windows NT 3.51
4.00 Windows 95
Windows NT 4.0
4.10  Windows 98
4.90 Windows ME 
5.00 Windows 2000
5.01 Windows XP 
5.02 Windows XP 64Bit
Windows Server 2003
Windows Server 2003 R2
Windows Home Server
6.00 Windows Vista
Windows Server 2008
6.01 Windows 7
Windows Server 2008 R2
Windows Home Server 2011
6.02 Windows 8
Windows Server 2012 
6.03 Windows 8.1
Windows Server 2012 R2
10.00 Windows 10
Windows Server 2016
... ...

 

Die Einträge älter als WinNT 3.1 sind nicht verifiziert (haben ja sowieso wohl eher informativen Character).

Durchgestrichene Windows-Versionen sind "End-Of-Support".

ABHILFE

--

 

HINTERGRUNDINFORMATIONEN:

Forum-Diskussionen zum Thema:

Letzte Änderung:
2016-07-26 09:39
Verfasser:
Bjoern Nachtwey
Revision:
1.4
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich