Auslastung der ISP-Umgebung

unregelmäßig aktualisieren wir hier eine graphische Darstellung der Belegung der ISP-Libraries:

Achtung: Die Hochskalen der Diagramme sind unterschiedlich!

Belegung nach Kapaziät

Belegung nach Bändern

Erläuterung Legende

Zum Legende-Lesen: * Die Servername sind hier erläutert.

* die Poolnamen folgen einem einfache Muster:

TaLbcd
|||||+- d: Art der Daten
|||||      A = Archiv
|||||      B = Backup
|||||      D = ISP-Database-Backup (mittlerweile nur noch auf Disk)
|||||      K = Projektdaten
|||||
||||+-- c: Art der Kopie
||||       P = erste Kopie (_p_rimary copy)
||||       C = Zweite Kopie (secondary _c_opy)
||||
|||+--- b: LTO-Standard
|||        5 = LTO5
|||        6 = LTO6
|||
||+---- L: LTO-Pool
||
|+----- a: Library-Standort
|          1 = SUB (Library für StorNext und TSM)
|          2 = FMZ (StorNext-Library)
|          3 = --- (nicht vergeben)
|          4 = FMZ (TSM-Library)
|  
+------ T: Tape-Pool