eduroam mit Windows Mobile

Um das eduroam zu konfigurieren, ist die Installation des Wurzelzertifikats auf Ihrem Smartphone erforderlich. Das aktuelle Wurzelzertifikat des DFN können Sie unter folgendem Link herunterladen und anschließend auf Ihrem Gerät installieren: https://www.pki.dfn.de/fileadmin/PKI/zertifikate/T-TeleSec_GlobalRoot_Class_2.crt

Konfiguration

Aus der Anwendungsliste wählen Sie den Punkt Einstellungen aus. Unter Netzwerk und WLAN tippen Sie auf den Punkt WLAN (Wi-Fi). Vergewissern Sie sich, dass der WLAN(Wi-Fi)-Adapter Ihres Windows-Phones aktiviert ist. Wählen Sie eduroam aus der Liste der verfügbaren Netzwerken aus.

Benutzerangaben

Geben Sie nun in Ihren Benutzernamen entsprechend der folgenden Tabelle und das dazugehörige Passwort ein. Stellen Sie die übrigen Parameter wie im folgenden Screenshot angezeigt ein:

Bestätigen Sie Ihre Angaben mit dem Klick auf die Schaltfläche Fertig. Danach sollte Ihnen der folgende Dialog angezeigt werden:

Klicken Sie, falls die Angaben über das Zertifikat mit denen im Screenshot übereinstimmen, auf Annehmen. Wenden Sie sich, falls die Angaben nicht übereinstimmen, bitte an support@gwdg.de . Falls Sie irgendwann erneut zum Bestätigen des Zertifikats aufgefordert werden, vergleichen Sie die Angaben wieder mit denen auf dieser Webseite und kontaktieren Sie gegebenenfalls den GWDG-Support.

Leider kann auf den Windows Mobile Geräten nicht die für den eduroam-Zugang erforderliche äußere Identität „eduroam@gwdg.de“ eingerichtet werden. Kontaktieren Sie bitte deshalb support@gwdg.de, damit Ihnen für Ihr Windows Mobile Gerät über unsere Benutzerverwaltung trotz fehlender äußerer Identität der Zugang zum eduroam erlaubt wird.

Nach der erfolgreichen Konfiguration werden Sie automatisch mit dem eduroam-Netzwerk verbunden.