Hinweis:Sollten Sie Ihr Passwort für Ihren GWDG-Account nach den Einrichten des eduroam Profils ändern, so muss das Passwort auch auf Ihrem Android-Gerät geändert werden. Ansonsten kann die Netzwerkverbindung nicht aufgebaut werden.

eduroam mit Android

Um eine sichere Konfiguration zu gewährleisten, ist der Konfigurationsassistent (CAT-App) notwendig. Dieser ist aus dem Google PlayStore zu beziehen, achten Sie dabei auf die Anbieterinformation: GÉANT Association. Alternativ können Sie die APK direkt beim DFN herunterladen.

Nachdem Sie die eduroamCAT App installiert haben, müssen Sie die Profildatei GWDG Goettingen - University of Götttingen and GWDG herunterladen und installieren.

Falls Sie sich in Göttingen befinden und die Standortfunktion ihres Smartphones aktiviert haben, so können Sie in der App unter ProfileManuelle Suche die Option GWDG Goettingen auswählen um zur Downloadseite der Profildatei zu gelangen. Sie können die Profildatei alternativ auch auf der Downloadseite per direkten Link hier herunterladen. Wählen Sie hierzu Ihr Betriebssystem aus. Öffnen Sie die Profildatei mit der eduroamCAT App und tippen Sie auf die Schalfläche Installieren.

Hinweis: Öffnet sich das Konfigurationsprofil in der eduroamCAT App nicht, so ist wahrscheinlich eine andere App für den Dateityp der Profildatei zugeordnet. Diese App muss deaktiviert werden um die Installation fortsetzen zu können.

Sobald Sie die Profildatei erfolgreich installiert haben, müssen Sie nur noch die Benutzerdaten in der eduroamCAT App unter dem Reiter Installation angeben und auf die Schalfläche Installieren tippen. Als Benutzername verwenden Sie bitte den korrekten Benutzernamen nach dieser Tabelle. Bei erfolgreich abgeschlossener Installation bekommen Sie den Hinweis Profil installiert angezeigt. Im Ideallfall müssen alle Geräteeinstellungen mit einer grünen Checkbox dargestellt werden.

Speicherung des WLAN Passworts

Android-Geräte bieten die Sicherung von Daten bei Google an. Hiermit werden umfangreiche persönliche Daten, darunter auch das WLAN-Passwort, unverschlüsselt auf Google-Servern gespeichert. Diese Funktion ist bei einem eingerichteten Google-Konto standardmäßig aktiviert.

Nach der Passwortrichtlinie der Universität, dürfen Passwörter nicht an Dritte weitergegeben werden. Daher darf diese Option bei Verwendung der GWDG-Kennung für eduroam nicht aktiviert sein. Sie können diese Option im Punkt „Sichern meiner Daten“ in der Kategorie „Sichern & zurücksetzen“ in den Anroid Einstellungen deaktivieren.

Als Alternative Backup-Lösung kann zum Beispiel die App Helium verwendet werden (siehe "GWDG-Nachrichten" Helium Sicherung für Android , die App erfordert kein Rooten des Systems und kann ihre Daten verschlüsselt sichern.