Zugriff auf die ArcGIS-Software

Zugriff auf ArcGIS-Software als Teil der ESRI-Standortlizenz

Nach Abgabe der verbindlichen Erklärung zur Teilnahme und Kostenteilung können alle in der Campus-Lizenz verfügbaren ArcGIS-Produkte von der teilnehmenden Institution genutzt werden. Die Anzahl der Nutzer muss begrenzt werden, wie vom Institut in der Vereinbarung angegeben.

Die Software befindet sich in einem Verzeichnis im ArcGIS GWDG Dateisystem. Die Verbindung zu diesem Dateisystem ist auf Windows-Systemen „Netzlaufwerk verbinden ….“. Es muss als \\samba.gwdg.de\ArcGIS eingegeben werden. Diese Verbindung sollte unter einer Benutzerkennung erfolgen, die von der GWDG auf Anfrage der teilnehmenden Institution freigeschaltet wurde.

In diesem Verzeichnis sind die meisten der ArcGIS-Software zusammen mit ihren Single Use Lizenz-Codes verfügbar. Wenn Sie weitere Produkte benötigen, wenden Sie sich bitte an support@gwdg.de.

Die Software kann auf Ihren lokalen PC kopiert und anschließend installiert werden. Die Software kann auch direkt aus dem jeweiligen Verzeichnis installiert werden.

Um die Einzellizenz zu aktivieren, befolgen Sie diese Anleitung:

  1. Starten Sie den Software-Autorisierungsassistenten aus dem ArcGIS Administrator heraus.
  2. Wählen Sie die Option „Ich habe eine Autorisierungsdatei von Esri erhalten und bin nun bereit, den Autorisierungsprozess abzuschließen“.
  3. Wählen Sie „Mit Esri jetzt über das Internet autorisieren“.
  4. Geben Sie Ihre persönlichen Daten und den Registrierungscode ein.
  5. Klicken Sie auf „Fertigstellen“, um den Autorisierungsprozess abzuschließen.

Wenn Sie die Single Use Lizenz-Codes nicht nutzen können, verwenden Sie bitte unseren ArcGIS-Lizenzserver lic-arcgis.gwdg.de (IP Adresse 134.76.10.106) und kontaktieren Sie unseren Support.