Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:services:storage_services:gwdg_crashplan:start [2019/10/17 10:20]
sheider1 [Installation und Konfiguration der Clientanwendung] Sciherheitsbeschränkungen ab macOS 10.14
de:services:storage_services:gwdg_crashplan:start [2020/11/09 15:25] (aktuell)
sheider1 [Wie der Service genutzt werden kann] Neu Preise
Zeile 13: Zeile 13:
  
  ===== Wie der Service genutzt werden kann  =====   ===== Wie der Service genutzt werden kann  ===== 
-Der Service kann auf allen Linux-, Mac- und Windowssystemen verwendet werden, die durch den Nutzer, an den die CrashPlan PROe Lizenz gebunden ist, verwendet werden. Alle Mitglieder von Max-Planck-Instituten sowie der Universität Göttingen sind berechtigt, eine Lizenz zu erwerben und damit den Dienst zu nutzen. Die Abrechnung für die Lizenzen erfolgt auf Pro-Nutzer-Basis. Die Kosten für eine Lizenz (Diese gilt für 3 Computer (Linux,​Mac,​Windows) betragen pro Nutzer ​29 € pro Jahr zzgl. MwSt..Um unseren Kunden diesen günstigen Preis anbieten zu können, fallen die Lizenzkosten ​immer für den kompletten Lizenzzeitraum ​an.+Der Service kann auf allen Linux-, Mac- und Windowssystemen verwendet werden, die durch den Nutzer, an den die CrashPlan PROe Lizenz gebunden ist, verwendet werden. Alle Mitglieder von Max-Planck-Instituten sowie der Universität Göttingen sind berechtigt, eine Lizenz zu erwerben und damit den Dienst zu nutzen. Die Abrechnung für die Lizenzen erfolgt auf Pro-Nutzer-Basis. Die Kosten für eine Lizenz (Diese gilt für 3 Computer (Linux,​Mac,​Windows) betragen pro Nutzer ​2,70 € pro Monat zzgl. MwSt..Um unseren Kunden diesen günstigen Preis anbieten zu können, fallen die Lizenzkosten ​ab Bestellung ​für die Restlaufzeit ​an.
 Rechnungen werden durch die GWDG ausgestellt und an die Institute verschickt. \\ Rechnungen werden durch die GWDG ausgestellt und an die Institute verschickt. \\
-**ACHTUNG:​** __Wird die erworbene Lizenz für den nächsten Abrechnungszeitraum nicht mehr benötigt, so ist eine rechtzeitige Kündigung bis zum 30.06.2020 erforderlich. Ansonsten wird eine neue Lizenz automatisch für den nächsten Abrechnungszeitraum vergeben und in Rechnung gestellt__.\\+**ACHTUNG:​** __Wird die erworbene Lizenz für den nächsten Abrechnungszeitraum nicht mehr benötigt, so ist eine rechtzeitige Kündigung bis zum 15.06.2021 erforderlich. Ansonsten wird eine neue Lizenz automatisch für den nächsten Abrechnungszeitraum vergeben und in Rechnung gestellt__.\\
  
 Da die Lizenz nicht kostenfrei vergeben wird, muss sich jeder Benutzer durch die GWDG freischalten lassen. Hierfür wird  der Button "​[[https://​vweb-antrag.gwdg.de/​crashplan/​ | Dienst beantragen]]"​ verwendet. Alternativ können Sie auch eine E-Mail an [[support@gwdg.de?​subject=CrashPlan License |support@GWDG.de]] mit dem Betreff "​CrashPlan PROe Lizenz"​ schreiben. Sobald Ihr Account freigeschaltet wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Da die Lizenz nicht kostenfrei vergeben wird, muss sich jeder Benutzer durch die GWDG freischalten lassen. Hierfür wird  der Button "​[[https://​vweb-antrag.gwdg.de/​crashplan/​ | Dienst beantragen]]"​ verwendet. Alternativ können Sie auch eine E-Mail an [[support@gwdg.de?​subject=CrashPlan License |support@GWDG.de]] mit dem Betreff "​CrashPlan PROe Lizenz"​ schreiben. Sobald Ihr Account freigeschaltet wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail.