Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Windows Remote Desktop Server

Die GWDG betreibt zur Zeit drei Windows Remote Desktop Server (Terminal Server):

  • GWD-WinTS1.top.gwdg.de - Lizenzfreie Software und Software, für die eine Campuslizenz vorhanden ist. Anmeldung ist mit einer GWDG-Benutzerkennung möglich.
  • GWD-WinTS3.top.gwdg.de - Administrationsprogramme für Institutsadministratoren im Active Directory
  • GWD-WinTSBio.top.gwdg.de - Computeserver für Anwendungen der Statistik (SAS + JMP, R, Excel) und der Bioinformatik. Für die Benutzung des Rechners ist eine spezielle Registrierung erforderlich. Bitte wenden Sie sich an support@gwdg.de mit dem Betreff „Bioinformatik“.

Der Windows Remote Desktop Server "GWD-WinTS1"

Der Windows Remote Desktop Server GWD-Wints1.top.gwdg.de bietet vor allem die Software, für die Campuslizenzen existieren, also z. B. Office 2013, Mindmanager und Citavi. Außerdem wird er zur Verwaltung von virtuellen Maschinen genutzt.

An dem Remote Desktop Server anmelden können sich alle Benutzer mit einer GWDG-Benutzerkennung.

Der Server ist mit einem RDP-Clienten (in jedem Windows-Betriebssystem enthalten) zu erreichen:

  • Windows 7: Start → Alle Programme → Zubehör → Remotedesktopverbindung → „Optionen einblenden“; dann „Zielrechner“, GWDG\Benutzername und das Passwort eingeben
  • Windows 8 oder 10: in die Suche Remotedesktopverbindung eingeben → „Optionen einblenden“; dann „Zielrechner“, GWDG\Benutzername und das Passwort eingeben
  • Linux-Benutzer verwenden remmina oder xFreeRDP. Die Syntax lautet bei xFreeRDP:

xfreerdp /u:GWDG\\Benutzername /v:gwd-wints1.top.gwdg.de

  • Für Macintosh-Computer ist der Microsoft Remote Desktop Client aus dem App Store zu empfehlen.

Bitte beachten Sie: Der Server wird jede Nacht um 4:00 Uhr neu gestartet! Sichern Sie rechtzeitig Ihre Daten.

Zugriff von außerhalb des GÖNET auf die Remote Desktop Server

Die Remote Desktop Server sind innerhalb des GÖNET erreichbar. Will man gerne von außerhalb darauf zugreifen, bietet sich eine VPN-Verbindung über unseren VPN-Server an.

Für den Server GWD-Wints1 gibt es zusätzlich ab Server 2016 einen Gatewayserver, der einen weltweiten Zugriff ermöglicht. Der Name des Gateways ist GWD-RDP-Proxy.top.gwdg.de.

  • Linux: Die Syntax mit xFreeRDP lautet dann:

xfreerdp /g:gwd-rdp-proxy.top.gwdg.de /u:GWDG\\Benutzername /v:gwd-wints1.top.gwdg.de

  • Windows: Die Konfiguration im Remote Desktop Client für Windows ist im folgenden Bild dargestellt:

  • MacOS: Die Konfiguration im Remote Desktop Client für MacOS sieht so aus:

  • Web Client: Alternativ kann auch der Web Client genutzt werden. Unterstützt werden aktuell die neueren Versionen der Desktop-Browser wie Edge, Internet Explorer 11,Safari, Firefox oder Chrome. Mobile Browser werden derzeit leider nicht unterstützt. Erreichbar ist der Remote Desktop Server über https://gwd-rdp-proxy.top.gwdg.de. Anmeldename ist GWDG\Benutzername.