Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung Beide Seiten der Revision
de:services:it_consulting:apple_consulting_center:mac_network:mac_vpn [2020/03/17 11:54]
jrichte4 [Verbindung via Cisco AnyConnect (ab 10.5)]
de:services:it_consulting:apple_consulting_center:mac_network:mac_vpn [2020/03/17 13:32]
jrichte4
Zeile 15: Zeile 15:
 <WRAP center round important 100%> <WRAP center round important 100%>
 Aufgrund der aktuellen Belastung des VPN wurden neben vpn.gwdg.de zwei weitere Server eingerichtet:​ ** vpn-b.gwdg.de ** und ** vpn-c.gwdg.de **. Wir empfehlen, einen davon zu benutzen. Dies ist ** nur mit der AnyConnect-Methode ** möglich, nicht mit dem '​eingebauten Client'​. Aufgrund der aktuellen Belastung des VPN wurden neben vpn.gwdg.de zwei weitere Server eingerichtet:​ ** vpn-b.gwdg.de ** und ** vpn-c.gwdg.de **. Wir empfehlen, einen davon zu benutzen. Dies ist ** nur mit der AnyConnect-Methode ** möglich, nicht mit dem '​eingebauten Client'​.
 +</​WRAP>​
 +===== Verbindung via Cisco AnyConnect (ab 10.5) =====
 +
 +Unter Mac OS 10.5 muss AnyConnect Client von Cisco verwendet werden, der allerdings Java voraussetzt. Seine Installation ist nahezu selbsterklärend.
 +
 +Rufen Sie zunächst mit einem Browser ihrer Wahl die Seite [[https://​vpn.gwdg.de/​|vpn.gwdg.de]] auf und loggen sie sich nach dem dort angegebenen Muster mit Ihren Benutzerdaten ein.
 +
 +Im nun erscheinenden Zertifikatsdialog „Zertifikat überprüfen“ ​
 +  *oben links den Haken bei „rxxxxxx.gwdg.de immer vertrauen“ setzten oder
 +  * auf den Pfeil „vertrauen“ klicken und rechts neben „Bei Verwendung dieses Zertifikats:​“ auf „immer vertauen“ stellen
 +  *in beiden Fällen mit „Fortfahren“ bestätigen.
 +
 +Danach kommt die Aufforderung,​ das für die Authentifizierung zu verwendende Zertifikat auszuwählen. Wird hier kein Zertifikat angezeigt, bestätigen Sie einfach mit OK. Nun startet die Autoerkennung der vorhandenen Java-Version.
 +
 +Ist die Java-Umgebung von Sun/Oracle installiert beginnt die Installation der Clients nach zwei Abfragen zu Sicherheit und Bestätigung.
 +Ist eine andere Java-Umgebung installiert,​ bricht der der WebStart ab und fordert zum Download einer Installationsdatei auf, mit deren Hilfe Ciscos AnyConnect installiert werden kann.
 +
 +Nach der Installation wird der Client automatisch gestartet und baut die Verbindung auf.
 +
 +Weitere Details sind zu finden unter [[https://​info.gwdg.de/​dokuwiki/​doku.php?​id=en:​services:​network_services:​vpn:​anyconnect |Cisco AnyConnect for Windows, Linux and Mac OS X ]]
 +
 +<WRAP center round important 100%>
 +Aufgrund der aktuellen Belastung des VPN wurden neben vpn.gwdg.de zwei weitere Server eingerichtet:​ ** vpn-b.gwdg.de ** und ** vpn-c.gwdg.de **. Wir empfehlen, einen davon zu benutzen.
 +
 +Der AnyConnect Client kann auch über https://​ftp.gwdg.de/​anyconnect/​ heruntergeladen werden.
 +  * Username: vpn
 +  * Password: fernzugriff
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
    
Zeile 57: Zeile 84:
 Nun können Sie durch Klick auf "​Verbinden"​ eine VPN-Verbindung aufbauen. Falls Sie den VPN-Status in der Menuleiste aktiviert haben, können Sie auch durch Klick auf das dortige Icon jederzeit die VPN-Verbindung mit GoeMobile starten und auch beenden. Nun können Sie durch Klick auf "​Verbinden"​ eine VPN-Verbindung aufbauen. Falls Sie den VPN-Status in der Menuleiste aktiviert haben, können Sie auch durch Klick auf das dortige Icon jederzeit die VPN-Verbindung mit GoeMobile starten und auch beenden.
 Für die Anmeldung im VPN müssen Sie sich authentifizieren. Studierende geben ihren Namen nach dem Schema vorname.nachname@gwdg-stud ein, GWDG-Accounts werden in der Form kurzname@gwdg eingegeben. Achten Sie darauf, keine Domains wie "​.de"​ am Ende anzugeben! Für die Anmeldung im VPN müssen Sie sich authentifizieren. Studierende geben ihren Namen nach dem Schema vorname.nachname@gwdg-stud ein, GWDG-Accounts werden in der Form kurzname@gwdg eingegeben. Achten Sie darauf, keine Domains wie "​.de"​ am Ende anzugeben!
-===== Verbindung via Cisco AnyConnect (ab 10.5) ===== 
  
-Unter Mac OS 10.5 muss AnyConnect Client von Cisco verwendet werden, der allerdings Java voraussetzt. Seine Installation ist nahezu selbsterklärend. 
- 
-Rufen Sie zunächst mit einem Browser ihrer Wahl die Seite [[https://​vpn.gwdg.de/​|vpn.gwdg.de]] auf und loggen sie sich nach dem dort angegebenen Muster mit Ihren Benutzerdaten ein. 
- 
-Im nun erscheinenden Zertifikatsdialog „Zertifikat überprüfen“ ​ 
-  *oben links den Haken bei „rxxxxxx.gwdg.de immer vertrauen“ setzten oder 
-  * auf den Pfeil „vertrauen“ klicken und rechts neben „Bei Verwendung dieses Zertifikats:​“ auf „immer vertauen“ stellen 
-  *in beiden Fällen mit „Fortfahren“ bestätigen. 
- 
-Danach kommt die Aufforderung,​ das für die Authentifizierung zu verwendende Zertifikat auszuwählen. Wird hier kein Zertifikat angezeigt, bestätigen Sie einfach mit OK. Nun startet die Autoerkennung der vorhandenen Java-Version. 
- 
-Ist die Java-Umgebung von Sun/Oracle installiert beginnt die Installation der Clients nach zwei Abfragen zu Sicherheit und Bestätigung. 
-Ist eine andere Java-Umgebung installiert,​ bricht der der WebStart ab und fordert zum Download einer Installationsdatei auf, mit deren Hilfe Ciscos AnyConnect installiert werden kann. 
- 
-Nach der Installation wird der Client automatisch gestartet und baut die Verbindung auf. 
- 
-<WRAP center round important 100%> 
-Aufgrund der aktuellen Belastung des VPN wurden neben vpn.gwdg.de zwei weitere Server eingerichtet:​ ** vpn-b.gwdg.de ** und ** vpn-c.gwdg.de **. Wir empfehlen, einen davon zu benutzen. 
- 
-Der AnyConnect Client kann auch über https://​ftp.gwdg.de/​anyconnect/​ heruntergeladen werden. 
-  * Username: vpn 
-  * Password: fernzugriff 
-</​WRAP>​