Software und Lizenzverwaltung

Die GWDG hat mehrere Campus- und Sammellizenzen bzw. Rahmenverträge für Forschung und Lehre mit namhhaften Herstellern (z.B. Microsoft und Adobe) vereinbart, die ihren Kunden den günstigen Bezug von Software ermöglichen. Je nach Vertrag bzw. Software gelten unterschiedliche Bezugsbedingungen. Die trifft insbesondere für den Kreis der Bezugsberechtigten zu.

GWDG Softwarecenter

Adobe-Lizenzprogramm (Universität Göttingen)
ArcGIS-Software (Universität Göttingen und Max-Planck-Institute in Göttingen)
Citavi-Campuslizenz (Universität Göttingen)
EndNote-Campuslizenz (Universität Göttingen)
EndNote-Campuslizenz (Max-Planck-Gesellschaft)
IBM Notes (Universität Göttingen und Max-Planck-Gesellschaft)
Microsoft "Campus Agreement" (Universität Göttingen)
Microsoft Key Management Server (KMS)
MindManager (Universität Göttingen)
Microsoft "Select plus"-Programm (Universität Göttingen)
Origin-Lizenzen (Universität Göttingen)
PDF-XChange Pro (Max-Planck-Gesellschaft)
PDF-XChange Pro (Universität Göttingen)
PV-WAVE-Campuslizenz (Universität Göttingen und MPI für Dynamik und Selbstorganization, MPI für Sonnensystemforschung)
Red Hat- und JBoss-Lizenzen (Universität Göttingen und Max-Planck-Gesellschaft)
SAS - Statistical Analysis System (Universität Göttingen)
SLES - SuSE Linux Enterprise Server (Universität Göttingen und Max-Planck-Gesellschaft)
Sophos Anti-Virus (Universität Göttingen und Max-Planck-Gesellschaft)
SPSS (Universität Göttingen)
STATISTICA (Universität Göttingen)
XWin32-Software (Universität Göttingen und Max-Planck-Institute in Göttingen)