Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Druckserver

Dieser Artikel beschreibt, wie man einen PC mit einer von der GWDG bereitgestellten Druckerwarteschlange via gwdg-print3.gwdg.de verbindet. Wenn Sie einen Drucker einrichten, der bei Ihnen im Büro bzw. Institut steht, dann schauen Sie bitte unter Zentral verwaltete Institutsdrucker nach.

Einrichtung einer GWDG-Druckerwarteschlange auf einem Windows 10 PC im Active Directory der GWDG

Klicken Sie unten links in der Ecke auf das Windows-Symbol, um das Startmenü zu öffnen. Danach klicken Sie auf das kleine „Zahnrad“, um zu den Einstellungen zu gelangen (Abb. 01).
Bei den Einstellungen klicken Sie auf „Geräte“ (Abb. 02) und dort in der linken Spalte auf „Drucker & Scanner“ (Abb. 03).

Und dann auf „Drucker oder Scanner hinzufügen“ (Abb. 04).

Im nächsten Schritt versucht Windows selbst nach neuen Druckern zu suchen. Das hilft in diesem Fall nicht weiter. Klicken Sie daher bitte auf „Der gewünschte Drucker ist nicht aufgelistet“, um den Drucker selbst hinzuzufügen (Abb. 05)

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information