Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Microsoft Teams

Auf Grund der derzeit schnellen Entwicklung zum Thema Hilfswerkzeuge für Video-Konferenz sind diese Informationen noch nicht endgültig! Es werden sicherlich hier und da noch kleine Veränderungen in Details vorgenommen. Erste wenn dieser Hinweis entfernt worden ist, können die Informationen als gesichert und bestätigt angesehen werden. Aber die Grundsätzliche Beschreibung kann schon so genutzt werden.

Freischaltung

Am Kundenportal anmelden.

Dann auf den eigenen Namen klicken > Mein Konto klicken.

Auf de Seite Kontoverwaltung bis zum Abschnitt „Konferenz-Dienste“ herunterrollen.

In dem Abschnitt „Konferenz-Dienste“ auf den Link „Bearbeiten“ klicken.

Den Link „Activate Office 365 / Teams:“ anklicken. Ein Dialog bezüglich Datenschutz un der übertragenen Informationen erscheint. Wenn dieser Dialog bestätigt wird, ist der Teilnahme an „Office 365 / Teams“ zugestimmt.

Nach gut einer halben Stunde bis Stunde nach der Aktivierung kann dann an dem Dienst teilgenommen werden.

Teams erzeugen

Wenn Sie neben dem Text auf dieser Seite noch optional visuelle Unterstützung zu den einzelnen Schritten erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link. Mit diesem Klick wird im Webbrowser ein neuer Tab geöffnet mit dem jeweiligen Bild zum erklärten Schritt.

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_e1a71d78d40e47ada81d6dc023c1362e.png

Oben rechts auf die Schaltfläche „Einem Team beitreten oder ein Team erstellen“ klicken

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_6e4cf9488218c3eecb7d2138c37691f8.png

Auf „Team erstellen“ klicken

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_429e1baddbedb9c245f61d78a702d4bb.png

Teamtyp aus wählen Der Typ „Kurs“ ist eine gute und schnelle Möglichkeit, einige Kanale vom Organisator anzulegen mit verschiedenen Inhalten.

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_bb717222513842ae690cb1a1bc529e70.png

Wenn die Angaben wir Team-Name und eine Optionale Beschreibung eingegeben wurden auf die Schaltfläche „Weiter“ klicken.

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_6080a73e04a8c6dc711d7c5f04ab9dd0.png

Hier ein Beispiel für zwei Teams mit unterschiedlichen Inhalten.

Mitglieder hinzufügen

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_bff6b1d4050e4e6ebcf16c319dae87e7.png

Um Teammitglieder hinzu zu fügen, auf der Kachel oben rechts die 3 Punkte anklicken und in dem sich öffnenden Kontext-Menü auf „Mitglied hinzufügen“ klicken.

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_8f2c0127b0cf10dccc7615623f8c0ae8.png

Jetzt die entsprechenden Teilnehmer im sogenannten Microsoft Azure-AD suchen. Hierzu einfach anfangen den Nachnamen einzutippen. Wenn die betreffende Person gefunden wurde auf die Schaltläche „Hinzufügen“ klicken. Die eingeladene Person erhält dann eine E-Mail mit den weiteren Informationen, wie sie in den Team-Raum gelangt.

Kanal hinzufügen

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_54cd8a73902f362be17087c8fb93ba59.png

Wird der Raum betreten, sieht man gleich den Kanal „Allgemein“. Mit einem Klick neben dem Team-Namen auf die 3 Punkte öffnet sich ein Kontext-Menü und es können weitere Kanäle hinzugefügt werden.

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_25f8f5fe39e520bfceae9d47c16cfe6c.png

Sind alle Angaben für den neuen Kanal eingegeben mit einem Klick auf „Hinzufügen“ den neuen Kanal anlegen.

Nachricht schreiben

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_28b40f8c2b1cef4988893d2a3295fc5e.png

In die Zeile einfach den Text eingeben. Mit der Return-Taste oder rechts außen mit dem Papierflieger-Symbol die Nachricht in den Kanal einstellen.

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_29476f8eed61ee9a6df1f6cd994f8627.png

Die eingestellte Nachricht. Wie in jedem Chat üblich können nun die Mitglieder oder man selber darauf noch antworten.

Video-Konferenz erstellen

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_53b4c2889330651ca49a91a88a1dd9e9.png

Mit einem Klick auf das Kamera-Symbol (rot eingekreist) kann eine Video-Konferenz auf die Schnelle einberufen werden.

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_f5dbb663890d52a76db90385a30577a7.png

Ein kleine Videobild erscheint. Hier besteht noch die Möglichkeit, einen Namen für die Video-Konferenz einzugeben, das ist aber optional. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Jetzt besprechen“ wird die Video-Konferenz aktiviert.

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_28263ad434e8b783c37e989f4ae838f3.png

Nach dem die Teilnehmer der Video-Konferenz beigetreten sind, können die Teilnehmer ihre Audio-Geräte ein und ausschalten. Siehe dazu Kamera- und Mikrofon-Symbol. Steuerleiste:

  • Kamera-Symbol - Kamera aus oder einschalten
  • Mikrofon-Symol - Mikrofon aus oder einschalten
  • Pfeil nach oben - Desktop- oder Anwednungsfreigabe
  • Sprechblasen-Symbol - Besprechungschat
  • Personen-Symbol - Teilnehmenden des Chats anzeigen nebst Einladen-Funktion
  • Telefonhöhrer-Auflegen-Symbol - Video-Konferenz verlassen bzw. vom Organisator beenden
  • Drei-Punkte-Symbol - Weitere Einstellmöglichkeiten (im folgenden näher beschrieben)

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_07215f386c015ae2c88425b8cf536fb5.png

Die Menüpunkte dieses Kontext-Menüs sprechen schon für sich. Hervorheben möchte ich den Punkt „Meinen Hintergrund weichzeichnen“. Mit diesem Punkt verschwimmt der Hintergrund komplett, so dass andere Personen im Raum nicht unfreiwillig aufgenommen werden.

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_84d1388de96d4bedca8a666308ca8be4.png

In der Übersicht der Teilnehmenden Personen kann auch noch gezielt Teilnehmer an dem Kanal aufgefordert werden, an der Konferenz teilzunehmen. Dazu auf die drei Punkte neben dem Namen der Person klicken und auf „Teilnahme anfordern“ klicken.

https://pad.gwdg.de/uploads/upload_e29838fbd65c34932a7bd6df5e923fa5.png

Wenn die Video-Konferenz verlassen oder beendet wurde erscheint noch eine Abfrage über die Anrufqualität. Diese kann, muss(!) aber nicht mit der entsprechenden Anzahl von Sternen beantwortet werden.

Microsoft Team Clients

Der Microsoft Teams Client kann unter von hier heruntergaladen werden.

Die Client-Software steht für folgende Systeme zur Verfügung

Desktop

  • Windows 32 Bit
  • Windows 64 Bit
  • macOS
  • Linux DEB 64 Bit
  • Linux RPM 64 Bit

Mobil

Webbrowser

Alle gängigen Webbrowser unter den gängigen Betriebssystemen Windows, macOS und Linux.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information