Bioinformatik-Programme

Unseren Nutzern bieten wir den Zugang sowohl zu Programmen der Proteomforschung als auch Programmen der allgemeinen Gensequenzanalyse oder für Daten des Next Generation Sequencing (NGS) an. Die Programme sind z.T. als Web-Service via Browser zugänglich oder können auf unseren Linux-basierten Computeservern genutzt werden. Für letztere sind zwar nur geringe Linux-Kenntnisse erforderlich, jedoch bieten wir Ihnen selbstverständlich auch Hilfe und Schulung im Umgang mit Linux-Systemen an. Eine kurze Einführung in die Nutzung der Batch-Queues des Linux-basierten HPC-Clusters, um dort mit Bioinformatik-Programme zu arbeiten, finden Sie in der englischsprachigen short introduction.

Weiterhin können wir Sie bei der Nutzung von Spezialdatenbanken unterstützen. Für eine Gruppe von Wissenschaftlern der Universität haben wir z.B. die Lizenzierung und den zentralen Download der KEGG-Datenbank organisiert.
Wir unterstützen Sie gerne auch beim Lizenzkauf oder der Lizenznutzung durch Lizenzserver, wenn mehrere Arbeitsgruppen an einer Software interessiert sind.
Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail an support@gwdg.de, wenn Sie mit einem bestimmten Tool oder Programm arbeiten wollen, oder wir Ihnen sonst irgendwie weiterhelfen können.