Checkliste barrierefreie Desktop- und Mobile-App Programmierung

Bei der Programmierung von Desktop und Mobile Apps sollten die Empfehlungen der herstellenden Software-Firma sorgfältig gelesen, beachtet und in der Konzeption, Planung, Programmierung und Tests umgesetzt werden. Die folgenden Links sind die Einstiegspunkte in die Dokumentationen großer Software-Firmen zu diesem Thema. Jede*r Programmierer*in oder Gruppe von Programmierer*innen muss sich mit diesem Thema auseinandersetzen und speziell für die entwickelte Anwendung Barrierefreiheit-Features aktivieren. Dies gilt auf für nach außen vergebene Entwicklungsprojekte und -aufträge.

Nichtbeachtung von Barrierefreiheit in veröffentlichten Apps ist keine Option!

Für Desktop-Anwendungen

Für Mobile-Anwendungen

erledigt Prüfpunkte
Schnittstellen eingebaut und geprüft
Zweisprachigkeit umgesetzt
Bedienbarkeit über Maus und Tastatur umgesetzt

Die Checkliste zum herunterladen

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information